STARK für das Leben
STARK für das Leben

Unterstütze Kommunikation und Förderung von Schülern mit einer Schwerstmehrfachbehinderung

Unterstützte Kommunikation (abgekürzt UK) ist die Eindeutschung des englischsprachigen Begriffs Augmentative and Alternative Communication (AAC). Wörtlich übersetzt bedeutet der englische Fachausdruck "ergänzende und ersetzende Kommunikation", wobei das, was ergänzt bzw. ersetzt wird, die Lautsprache ist.

 

Unterstützte Kommunikation ist der Oberbegriff für alle pädagogischen oder therapeutischen Maßnahmen zur Erweiterung der kommunikativen Möglichkeiten von Menschen, die nicht oder kaum über Lautsprache verfügen. Beispiele sind die Einführung von Bildsymbolkarten oder einer Kommunikationstafel zur Verständigung, die Versorgung mit einem Sprachausgabegerät oder die Ergänzung der Lautsprache durch das Gebärden von Schlüsselwörtern. Außerdem bezeichnet der Terminus den Prozess der Kommunikation mit Mitteln "Unterstützter Kommunikation" (z. B. in der Wendung unterstützt kommunizierende Menschen) sowie das interdisziplinäre Fachgebiet, das sich mit "Unterstützter Kommunikation" befasst.

 

Förderung von Schülern mit einer Schwerstmehrfachbehinderung (hier Schwerpunkt GG bzw. GG und KM) an der Schule am Ring: Schüler mit einer Schwerstbehinderung werden gemeinsam mit anderen Schülern in einem festen Klassenverband unterrichtet. Diese heterogene Zusammensetzung der Klassen ist wichtiger Bestandteil der Förderung sowohl der schwerstbehinderten Schüler wie auch der anderen Kinder und Jugendlichen besonders unter dem Aspekt des sozialen Lernens.           [...]

Förderung von Schülern mit einer Schwerstmehrfachbehinderung
Förderung von Schülern mit einer Schwers[...]
PDF-Dokument [72.3 KB]

Hier finden Sie uns:

Schule am Ring Wesel
Rheinbabenstr. 2
46483 Wesel


Telefon: 0281 164520

Fax: 0281 16452 207

StARk für das Leben

Schulsozialarbeiter Sven Godhoff

Förderverein
Bewerte diese Homepage auf Schulhomepage.de!
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schule am Ring Wesel