STARK für das Leben
STARK für das Leben

Der Einsatz von Klangschalen bei uns

                   Wie gefallen euch Klangschalen?

„Gut, weil sie so schöne Klänge machen. Und weil man sie so schön hört. Die ganz Große ist meine Lieblingsklangschale.“

 

„Gut, weil die schön sind und weil die schön klingen. Ich stelle sie mir gerne auf den Körper, dann kann ich den Klang spüren.“

 

„Das tut mir gut. Ich werde dann ganz ruhig. Sonst werde ich immer wütend.“

 

Die Arbeit mit Klangschalen ist eine ganzheitliche Methode zur Wahrnehmungs- und Lernförderung, zur Förderung der sozialen Kompetenz und zur Entspannung.

 

Die golden glänzenden Klangschalen werden in Nepal aus 12 verschiedenen Metalllegierungen in unterschiedlichen Größen handgefertigt. Mit einem Klöppel angeschlagen erzeugen sie einen lang anhaltenden, warmen und sanften, obertonreichen Klang.

 

Die Klangschwingungen können sich beruhigend und harmonisierend auf den Körper übertragen, da dieser zu einem hohen Prozentsatz aus Wasser besteht.

 

So lösen sich Spannungen und Blockaden, die durch Stress und Hektik entstehen. Die ruhige Atmosphäre wirkt sich wohl tuend auf die Schüler/innen aus.

In der gegenseitigen Anwendung wird ein achtsamer Umgang miteinander gefördert.

 

Faszinierende Spiele mit Klängen laden zum Experimentieren ein und ermöglichen ein ganzheitliches Erleben von Klängen, z.B. Hören, Spüren, Sehen, bildnerisch Darstellen.

 

Bei der Endentspannung in der wöchentlich angebotenen Yogastunde sorgen Klangschalen für ein entspanntes Loslassen und eine Besinnung auf das eigene Körperinnere.

 

 

Hier finden Sie uns:

Schule am Ring Wesel
Rheinbabenstr. 2
46483 Wesel


Telefon: 0281 164520

Fax: 0281 16452 207

StARk für das Leben

Schulsozialarbeiter Sven Godhoff

Förderverein
Bewerte diese Homepage auf Schulhomepage.de!
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schule am Ring Wesel