STARK für das Leben
STARK für das Leben

Die Schule am Ring in Wesel ist eine Schule für Menschen mit besonderem Förderbedarf. Die zentrale Aufgabe der Schule ist die individuelle Förderung im Rahmen der geistigen Entwicklung.

Ziele der Schule am Ring

"Sonderpädagogische Förderung realisiert für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung das Recht auf Bildung in Erziehung und Unterricht. Sie unterstützt diese Schülerinnen und Schüler in dem Prozess, ein selbstbestimmtes Leben in sozialer Integration zu führen" (Richtlinien für den Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, NRW).

Dem besonderen Förderbedarf der Schülerinnen und Schüler wird durch einen Schulalltag in Ganztagsform Rechnung getragen. Die Tagesstrukturierung und die personelle Ausstattung ermöglichen eine individuelle Förderung unter Berücksichtigung von Förderplänen für jeden einzelnen Schüler.

Die Schüler

Im Schuljahr 2018/2019 werden ca. 189 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen sechs und 20 Jahren in 16 Klassen unterrichtet.

Die Schule am Ring ist eine von vier Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung in Trägerschaft des Kreises Wesel. Der Unterricht beginnt für alle um 8.45 Uhr, endet von Montag bis Donnerstag um 15.30 Uhr und am Freitag um 12.30 Uhr.

Die Schülerinnen und Schüler wohnen in den Städten Wesel und Hamminkeln und im nördlichen Bereich in den ländlichen Gebieten bis zur Kreisgrenze Kleve, bei ihren Eltern oder in Wohnheimen und werden von eigens für sie eingesetzten Schulbussen transportiert.

Der Unterricht

Neben den Fächern Mathematik, Deutsch, Sachunterricht, Technik, Hauswirtschaft, Textiles Gestalten, Musik und Rhythmik, neue Technologien, Verkehrs- und Bewegungserziehung werden klassenübergreifende Arbeitsgemeinschaften gebildet. Hinzu kommen Vorhaben und Projekte zu unterschiedlichen Themen.

"In der sonderpädagogischen Förderung unserer Schule steht der Erwerb von Kompetenzen im Vordergrund, die auf die Entwicklung als Person und auf dasLernen in Fach- und Sachzusammenhängen ausgerichtet sind. Die Förderung zielt darauf, individuelle Fähigkeiten zu einer selbst bestimmten Lebensführung zu erwerben. Dazu benötigen die Schülerinnen und Schüler individuelle Angebote, die sich über eine Anbahnung und Entwicklung bis hin zu Stabilisierung und Ausdifferenzierung ihrer Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse erstrecken können." (Richtlinien für den Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, NRW)

Unterrichts- und Pausenzeiten der Schule am Ring

Montag, Dienstag, Donnerstag:
 
8.30 - 8.45 Uhr Ankommen der Schülerinnen und Schüler

8.45 - 09.30 Uhr Frühstück

09.30 - 10.30 Uhr 1. Unterrichtsblock

10.30 - 11.00 Uhr Pause

11.00 - 12.30 Uhr 2. Unterrichtsblock
 
12.30 - 13.15 Uhr Mittagessen

13.15 - 13.30 Uhr Pause

13.30 - 14.00 Uhr Gestaltete Freizeit

14.00 - 15.25 Uhr 3. Unterrichtsblock

15.30 Uhr Abfahrt der Schülerinnen und Schüler

 

Am Freitag und am Mittwoch endet der Unterricht um 12.30 Uhr

Hier finden Sie uns:

Schule am Ring Wesel
Rheinbabenstr. 2
46483 Wesel


Telefon: 0281 164520

Fax: 0281 16452 207

StARk für das Leben

Schulsozialarbeiter Sven Godhoff

Förderverein
Bewerte diese Homepage auf Schulhomepage.de!
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schule am Ring Wesel